Webseite Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg

An der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg ist in der Fakultät Ganzheitliche Gesundheitswissenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle als Fachlehrer:in als Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) für das Lehrgebiet „Hebammenkunde“ für die fachspezifische theoretische Lehre und die Anleitung im Skills Lab am Standort Bamberg, sowie die fachliche Begleitung der Studierenden in klinischen wie außerklinischen Praxiseinsätzen zu besetzen.

Ihre Aufgaben

■ Praxisorientierte Lehre im Bereich der Hebammenkunde, einschließlich fachpraktischer Lehre im Skills Lab
■ Praxisbegleitende Lehrveranstaltungen
■ Planung und Durchführung der Praxisbegleitung
■ Weiterentwicklung des Studiengangs sowie administrative und organisatorische Umsetzung des Studienangebots
■ Mitwirkung bei Prüfungsangelegenheiten u.a. Abnahme der staatlichen Prüfung
■ Übernahme von organisatorischen Aufgaben
■ Mitwirkung bei der akademischen Selbstverwaltung

Ihr Profil

■ Abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme / zum Entbindungspfleger
■ Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem für die Tätigkeit als Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) einschlägigen Fach
■ Mindestens dreijährige praktische Tätigkeit außerhalb des Hochschulbereichs möglichst in Handlungsfeldern der Hebammenkunde
■ Pädagogische Eignung

Die Stelle Fachlehrer:in als Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) für das Lehrgebiet „Hebammenkunde“ kann als Vollzeitstelle oder als Teilzeitstelle in Entgeltgruppe 11 des TV-L besetzt werden. Bei einer Vollzeitbeschäftigung beträgt die Lehrverpflichtung 23 SWS.
Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Die Hochschule Coburg hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Frauen.
Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen https://www.kmk.org/zab/zentralstelle-fuer-auslaendisches-bildungswesen.
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter Beifügung der üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang) über das Bewerbungsformular (https://stellenangebote.hs-coburg.de/jobposting) bis zum 05.12.2022. Bitten teilen Sie darüber hinaus mit, zu welchem Stundenanteil Sie beschäftigt werden möchten. Schriftlich oder per E-Mail eingehende Bewerbungen können im Verfahren leider nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen, die außerhalb der Bewerbungsfrist eingehen, können nicht berücksichtigt werden.
Ansprechpartner
Für Rückfragen steht Ihnen der Gründungsdekan Herr Prof. Dr. Andreas Helmut Grün unter der E-Mail-Adresse dekanatggw@hs-coburg.de zur Verfügung.
Bewerbungsfrist: 05.12.2022

Hier können Sie sich die Stellenanzeige als PDF downloaden

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte stellenangebote.hs-coburg.de.